Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

MicroFocus Server Automation

Seminar / Training MicroFocus Server Automation

Überlegungen für die Architektur und Schnittstellen - Definieren der SA Kernfunktionen - Funktionalität der Schlüsselkomponenten SA - SA-Benutzer - SA-Client - SA-Core-Architektur und Schlüsselkomponenten

Agent-Funktionalität und Server Integration - Agententypen - SA-Agent-Funktionalität - Anforderungen für die Installation eines SA-Agent auf einer nicht verwalteten Server - Installieren eines Agents auf einem nicht verwalteten Server mit dem SA-Client - Fehlerbehebung bei Agent-Installation und Kommunikationsstörungen - Server-Inventar mit dem Geräte-Explorer ermitteln - Integration von bestehenden, nicht verwalteten Server in die SA verwalteten Umgebung- Server-Informationen von dem Agenten gesammelt werden - Servermodul-Objekte - Erweiterungen

Provisioning von Betriebssysteme (OS) mit OS Build-Plans (OSBPs) Betriebssystem (OS) Provisioning-Funktionen innerhalb von SA - Bereitstellung eines Betriebssystems auf einem Server - OS Build-Plan (OSBP)

Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) oder statisches IP-Provisioning - Boot-Managed Client (s) (MBC) - Bereitstellung von Betriebssystemen (OS) ohne DHCP

Verwalten von Virtualisierung - unterstützte Virtualisierungsmanagement-Funktionen in SA - Bereitstellung virtueller Server für VMWare Enterprise Server Xi (VMWare ESXi) und Solaris - Beziehung zwischen dem Hypervisor und seine virtuellen Servern - Lebenszyklus von VMWare virtuellen Maschinen (VMs) - Lebenszyklus von Solaris-Zonen - Integration mit VMWare Virtual Center mit Virtualization Service (VS)

Überlegungen für Gerätegruppen - Gerätegruppen und deren Eigenschaften - statische und dynamische Gerätegruppen

Explogerätegruppen - verschiedenen Arten von Suche im BA-Client- Suchergebnisse speichern und abrufen - Erstellen Sie Gerätegruppen aus den Suchergebnissen - Entwicklung von Beispielberichten mit erweiterte Suche

Verwalten von Paketen - Beschreiben Sie, wie die Pakete in SA verwalten - unterstützte Pakettypen - die Software-Bibliothek zu organisieren - Import und Export von Paketen in das Software-Repository - Pakete installieren und deinstallieren - Verwalten von Red Hat Package Manager (RPM) Pakete

Software Management - Verwendung von Policy-basierten Software-Management in SA - Softwarerichtlinien in SA zu verwalten - Software-Management-Setup-Aufgaben - Installieren und Deinstallieren von Software mit Softwarerichtlinien - Verwalten von Softwareupdates mit Software Politik

Arbeiten mit Application Deployment Manager (ADM) - Application Deployment Manager (ADM) und seine Funktionen - verwalten des ADM - Festlegen von Berechtigungen für ADM - Bereitstellen einer Applikation - einen Application Deployment Job verwalten - Rollback und undeploy Prozess - Import und Export von Daten von Application Deployment SA

Anwendungskonfigurationsmanagement - Anwendungskonfigurationen in SA verwalten - Anwendungskonfigurationskomponenten - Vererbungsmodell - Push-Applikationen

Verwalten von Patches - Patch-Management-Funktion in SA - Patch-Informationen - UNIX-Patch-Management-Aufgaben - Installieren Sie Patches auf der Windows-Plattform - Microsoft-Patch-Verwaltungsaufgaben - Patches auf Red Hat Linux

Audits, Snapshots und Remediation - Prüfung und Korrektur der Funktionen in SA - Audits - Dateiprüfungsregeln - Regelausnahmen - Audit-Ergebnisse anzeigen - Business Service Automation Essentials (BSAE )

Durchsetzung - Server Compliance-Konzepte - Compliance-Management-Funktion in SA - Scannen und Anzeigen des Compliance-Status von Servern - Standardisieren von nicht konformen Servern

Explore Server unter Verwendung der globalen Shell und Globalen Dateisystemen - Globale Shell und Opsware Global File System (OGFS) - Navigation und Filtern von Daten in den OGFS mit dem Global Shell - Verwenden der Shell (ROSH) Befehl-Fernbedienung - Terminal-Funktion

Scripting mit SA - Skript Verwaltung und Ausführung - Erstellen von Skripte (Übersicht) - Ad-hoc oder gespeicherte Skripte - Ansicht und Download-Skript Ergebnisse - Powershell Integration SA - Extensible Discovery-Server-Modul - Einführung in Automation Platform Extensions (APX) Scripting

Explo Reports in SA - SA Berichte - Erstellen Sie einen SA Bericht - Erklären Business Service Automation (BSA) Essentials Grundlagen als Reporting-Tool Anhang: OS Provisioning mit OS Sequenzen - Beschreiben Sie die OS Provisioning-Funktion innerhalb von SA - Beschreiben Sie den Prozess der Bereitstellung

Voraussetzungen

Windows Server 2012 R2 oder Windows Server 2016

Dieses Seminar hat den Level "Administration / Basis bis Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 5.900,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Basel aus





















Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 17.700,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Basel



Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 5.900,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Bitte geben Sie den gewünschten Termin ein





















© 2019 SCN GmbH. All rights reserved. | Webdesign | Mobile Version