Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Informatica Master Data Management 12.x

Seminar / Training Informatica Master Data Management

Grundlagen Master Data Management (MDM) - Hauptfunktionen der Informatica Multidomain Edition (MDM Hub) -Lösung - Informatica MDM-Hub-Anwendungsserver und Datenbankserver-Ebenen - Stammdaten-Workflow - Trust Framework

MDM-Datenmodell - Definieren des  Datenmodells - Basisobjekttabellen - Staging-Tabellen

Beziehungen - One-to-Many Beziehungen - Many-to-Many-Beziehungen - Fremdschlüsselbeziehungen zwischen den Basisobjekten des Datenmodells - Viele-zu-Viele-Beziehungen

Stageprozess - Prozessserver - Erstellen von Zuordnungen Registrieren eines Prozess-Servers - Grundlegende und komplexe Abbildungen - Bausteine ​​für die Transformationslogik - Funktionen - Vordefinierte Funktionstypen - Konstanten - Bedingte Ausführungskomponente - Grundlegende Abbildung - Wiederverwendbare Komponenten - Externe Datenbereinigungsoptionen - Testen einer Abbildung - Mapping - Delta Detection und Audit Trail konfigurieren - Bedingungen für die Delta-Detektion - Bedingungen, unter denen Datenabweisung erfolgt - Audit Trail - Delta-Erkennungsoptionen und Rohdaten-Retentionsperioden - Prozessablaufs - Batch-Viewer- Stagejob

Konfigurieren des Ladevorgangs - Festlegen von Vertrauensstellungen, Validierungsregeln und dem Ladevorgang - Trust - Berechnen des Vertrauens - Bedingungen für die Nutzung von Trust - Validierungsregeln - Festlegen von Vertrauen - Ein- oder Ausschalten verschiedener Funktionen - Hinzufügen einer Validierungsregel - Festlegen von Zellen- und Nullaktualisierungen - Ladevorgang für UPDATES, INSERTS und REJECTS - Konfigurieren von Match- und Merge-Prozessen - Beheben von Problemen mit dem Stammdatenmanagement - Beheben von Duplizierung - Herausforderungen im Zusammenhang mit doppelten Datensätzen - Zwecke der Matching und Merging - Genaues und Fuzzy-Matching - Spielmarken - Übereinstimmungspfad - Spalten sortieren - Merkmale der Anbieterspalten für Übereinstimmungsspalten - Mehrere Datensätze passen auf mehrere Spalten - Prozessablauf durchführen - Exakte Übereinstimmung - Spielregeln - Matchregeleigenschaften für die Filterung (Matching NULLS und Segment Matching) - Matchregeln über Matchspalten Fuzzy-Matching konfigurieren - Fuzzy-Abgleich - Eigenschaften der Populationen - Übereinstimmungsschlüssel - Key Type matching keys Eigenschaft - Key Width-Keyword-Eigenschaft - Suchstufe im Fuzzy-Matching - Konfigurieren einer Bereichssuche - Felder für Standardpopulationen - Match-Zweck fuzzy rules-Eigenschaft - Konfigurieren des Zusammenführungsprozesses - Konsolidierungsstatus eines Datensatzes - Ablauf des Zusammenführungsprozesses - Unveränderliches Quellsystem - Ausgezeichnetes System - Regeln eines eigenen Quellsystems - Merge-Eigenschaften (Details übereinstimmen / zusammenführen) - Automatische Übereinstimmung und Zusammenführen - Match- und Merge-Jobs

Konfigurieren von Datenzugriffssichten - Erstellen von Abfragen und Paketen - Wirkungsanalyse-Tool - Verpackungsarten - Erstellen eines PUT-fähigen Pakets

Batch-Prozesse - Konfigurieren und Ausführen von Stapelverarbeitungsvorgängen - Zusammenbau einer Chargengruppe - Chargengruppen, Chargengruppenstufen, Batch-Jobs - Erstellen und Ausführen einer Batch-Gruppe

Datenverwaltungstools - Merge Manager und Data Manager - Data Steward und Merge Manager - Bearbeiten und Zusammenführen von Datensätzen manuell - Verwenden von Data Manager - Ergebnisse eines Unmerges - Standard und Baum unmerge

Systeminformationen und Protokolle - Enterprise Manager - MDM Hub Console Enterprise Manager-Registerkarten - Protokolldateien - Registerkarte ORS-Datenbank

Benutzerobjekte - Benutzer-Exits und benutzerdefinierte Objekte - Benutzerobjekte, die mit MDM registriert sind - Benutzerobjektregistrierungswerkzeug - Exits für die Prozesse Stage, Load, Match, Merge und Unmerge

Voraussetzungen

Datenbankkenntnisse

Dieses Seminar hat den Level "Entwicklung / Basis und Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 4 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 4.720,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Basel aus






Dauer 4 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 14.160,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Basel



Dauer 4 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 4.720,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Bitte geben Sie den gewünschten Termin ein






© 2019 SCN GmbH. All rights reserved. | Webdesign | Mobile Version